X

News

Bern, 11.12.2015 - Der Bundesrat hat am Freitag entschieden, den Berechnungsmechanismus für den Höchstzinssatz für Konsumkredite per 1. Juli 2016 anzupassen und den Zins in Zukunft regelmässig zu überprüfen. Dies hat zur Folge, dass der Zinssatz von derzeit 15% für Barkredite voraussichtlich auf 10% gesenkt werden wird, bei Kreditkartenüberzügen auf 12%. Damit sorgt der Bundesrat für einen angemessenen Ausgleich zwischen den Interessen der Schuldenprävention einerseits und denjenigen der Kreditinstitute andererseits.

Die Werbekonvention für Konsumkredite tritt ab 1. Januar 2016 in Kraft. Die gutgemeinten Einschränkungen der Selbstregulierung durch den Verband sind sicherlich zielgerichtet und korrektive Massnahmen sind angedacht. Noch vor der Inkrafttreten der Regulierung kommen jedoch mit dem Lauch von neuen Produkten wie „OK.- cash“ bereits erste Fragen auf den Tisch. Hat die Massnahme genügend Zähne um Ihre Ziele zu erreichen

Damit Sie nicht in Kreditfallen von Betrügern tappen, sollten Sie sich die Anbieter genau anschauen.

Gefährlich verlockend: Kredite trotz Betreibung, ohne ZEK, ohne Schufa. Durchschauen Sie die 6 häufigsten Maschen unseriöser Kreditbetrüger - mit Hilfe von comparis.ch.