X

Studentenkredit

studentenkredit studenten kredit onlinekredit online kredit

Studenten und Auszubildende haben es heute noch schwer ein richtiges Darlehen oder einen Kredit zu erhalten. In der Regel weisen Studenten ein mangelndes Einkommen und meist nicht vorhandene Sicherheiten auf, was bei einer Bank zu Problemem führt, einen Kredit zu erhalten. Deswegen haben Finanzdienstleister ein eigenes Produkt „Studentenkredit“ im Angebot. Diese bieten daher die beste Möglichkeit, wie man trotzdem an eine Fremdfinanzierung durch einen Finanzdienstleister kommt.

 

Die wichtigsten Informationen zum Studentenkredit

Das Studium und lernen muss finanziert werden – wenn keine Zeit für einen Job bleibt, ist der Studentenkredit eine Option.

Ein Student braucht die Möglichkeit die eigene Ausbildung voranzutreiben, trotz laufenden Lebenshaltungskosten. Es muss das tägliche Leben, Miete, Freizeit und Nahrung finanziert werden. Ein Nebenjob reicht nicht in jedem Fall aus – besonders dann, wenn auch noch neue Anschaffungen gemacht werden müssen.

Es gibt verschiedene Formen von Studentenkrediten. Unterscheiden wird zwischen Bildungskredit für Studiengebühren und einem Konsumkredit. Der Studentenkredit ist für viele Lernende ein absolut wichtiges Werkzeug. Fünf Gründe für einen solchen Kredit:

  • Einfache Finanzierung durch niedrige Zinsen
  • Tilgungen erfolgen fast immer erst nach dem abgeschlossenem Studium
  • Keine notwendigen Sicherheiten
  • Günstige Laufzeiten und ausreichend Kapital
  • Sicherheiten können bei hohen Summen durch Verwandte geliefert werden

Angebote und Konditionen

Wie bei jedem Kredit ist es wichtig, dass Sie sich auch bei dieser Art von Darlehen die richtigen Konditionen und Angebote suchen. Sprechen Sie mit uns - Wir sind Ihr zuverlässiger Partner